Sie befinden sich hier: haubtseite >landwirtschaft >

Kartoffel -und Gemüselager

Kartoffel – und Gemüselager benötigen für Ihr Lagergut ein stetiges Klima. Fugen und Ritze sind immer Schwachstellen, die sich im Laufe der Zeit bei herkömmlicher Dämmung vergrößern bzw. mehr werden.

isolierten kartoffellager

Durch die nahlose Ratering Isolierung werden alle Kältebrücken beseitigt. Die für die Lagerung wichtige und zu erhaltene Luftfeuchte bleibt im Raum und richtet somit keine Schäden an der Bausubstanz des Gebäudes an. Die Lagerung direkt an die Polyurethanschicht gilt als unbedenklich.

 

Schweineställe

Besonders in der Aufzuchtphase von Schweinen ist eine gute nahtlose Isolierung in Bezug auf Energieeinsparung unumdingbar. Auch hier wird ein einheitliches Klima angestrebt.

schweinestalle isoliert

Die Isolierschicht schützt das Bauwerk vor Ammoniakdämpfen.

Durch die Ratering Sprühisolierung werden Ställe nicht nur wärmegedämmt sondern auch gegen Fremdluft abgedichtet. Das heißt die eingebaute Lüftung wird optimaler funktionieren. Das gilt auch für Luftkanäle, die somit luftdicht und kondenswasserfrei gemacht werden.

 

Geflügelställe

Hier spart eine gute nahtlose Isolierung nicht nur Energie sondern ist auch am Futterverbrauch, Wachstum, Eierproduktion und der Tiergesundheit zu messen. Sind die Wände kalt oder zieht es durch werden besonders die Jungtiere den Wandbereich meiden.

Video isolierung Geflügelställe:

 

 

zwischendecken im pur isolierungZwischendecken sowie Zwischenwände mit einem Spezial – Kunst-stoffnetz

Die Raumhöhe kann mit einem Kunststoffnetz verringert oder gestaltet werden. Dieses Gewebe dient als Basismaterial für die Ratering Sprühisolierung und kann auf eine Balkenlage oder Verlattung angetackert werden.

Dies gilt auch für Wände und somit kann man auf einfache Weise besondere Klimatische Räume die viel Wärme (Aufzuchtstalle, Pflanzen -oder Pilzzuchträume usw.) Kälte (Kühlzellen) oder Luftfeuchte (Gemüse-Kartoffelkühlzellen) schaffen. 

 

  

Hallen -und Stallbau

Eine kluge Entscheidung ist bereits beim Neubau eines Gebäudes oder einer Halle darauf zu achten, dass im Voraus optimal nahtlos isoliert wird. Das spart Energie, schützt die Bausubstanz und nicht zuletzt die Umwelt. Isoliermaterialien zum Beispiel Dämmplatten oder – Paneele weisen in der Praxis nach der Verlegung Fugen auf, auch wenn sie optisch kaum sichtbar sind oder durch Montagezusatzmaterial wie Schienen usw. verdeckt werden. Schon nach wenigen Monaten wird durch Schrumpfung und durch Temperaturschwankungen eine Vergrößerung dieser Fugen (stoßen und pressen der Materialien gegeneinander) Realität, durch die dann Luftfeuchtigkeit, Energie in Form von Wärme entweichen oder Wärme und Kälte eindringen kann. Durch Ratering Polyurethansprühschaum kann eine einfache Bauhülle zum optimal gedämmten, kondenswasserfreien und pilzbeständigen Bauwerk werden.


zuruck
 mehr informationen uber isolierung preisanfrage fur isolierung

©2011 Ratering Isolierung GMBH, Alle Rechte vorbehalten. | sitemap | impressum | links