Sie befinden sich hier: haubtseite >wohnungen >

Fußbodenisolierung

Fußbodenisolierung wird auf die Bodenplatte oder die Geschossdecken aufgesprüht, dabei können Leitungen eingesprüht und gegebenenfalls auch unmittelbar auf die Dämmschicht eine Fußbodenheizung verlegt werden. Danach wird dann einfach zum Beispiel eine Estrichschicht aufgebracht.

Durch den hohen Dämmwert von Polyurethan und dessen dampfbremsende Wirkung erreichen Sie nicht nur einen hohen Wirkungsgrad, sondern sparen die Dampfbremse und gewinnen an Raumhöhe.

fuBbodenisolierung

 

Kellerdecken

Kellerdeckern können direkt von unten angesprüht werden. Die Fußkälte ist beseitigt und Heizkosten werden gespart. Bei den Unterkellerungen die oftmals eine niedrige Raumhöhe aufweisen - eine ideale Lösung.

kellerdecken isolierung

 

Wandisolierung 

Fassaden können großflächig und nahtlos isoliert werden. Eine Endverkleidung der Flächen durch hinterlüftetes Verklinkern oder eine abgehängte Fassade schließt keine Luft zwischen Isolation und Mauerwerk ein und garantiert Ihrem Gebäude eine lange Lebensdauer.

nahtlos ihre wand isolieren

 

Dachboden (Speicher)

Der unterliegende Wohnbereich kann durch eine Ratering-Sprühschaumisolierung die direkt wie bei der Fußbodenisolierung auf den Speicherboden aufgebracht wird, thermisch abgeschlossen werden. Dies kann im Altbau auch unter Dielenbretter injektiert oder nach Aufnahme der Bretter gesprüht werden. Es wäre auch ein begehbarer PU-Schaum mit höherer Dichte möglich.

Eine Zwischensparrendämmung kann man mit Ratering Polyurethansprühschaum auch erzeugen. Mit einem Spezialnetz das zwischen die Sparren oder bei Dachneueindeckung von außen auf die Sparren getackert wird kann man preisgünstig eine Holzverschalung ersetzen und somit den Untergrund für die PU-Schaumschicht schaffen.

dachboden isolieren

 

Hohlraumwandisolierung

Hierbei wird das zweischalige Wandsystem im Raster angebohrt und eine Polyurethanschicht injektiert. Anschließend werden die Bohrlöcher verschlossen und Sie profitieren ein Leben lang von der neuen Wohnqualität und der Energieeinsparung.

 

Dächer (Außenbeschich-tung)

Dächer können mit einem dichteren, begehbaren Dachschaum gegen Feuchtigkeit, Wärme – und Kälte isoliert werden. Dies ist eine schnelle und optimale Lösung für ständig undichte, ungedämmte Dächer. Kondenswasserprobleme gibt es danach nicht mehr.

 

zuruck mehr informationen uber isolierung preisanfrage fur isolierung

©2011 Ratering Isolierung GMBH, Alle Rechte vorbehalten. | sitemap | impressum | links